ArticleView portlet

Neuartiges Antriebskonzept für Gurtfördersysteme auf der Basis von direkt angetriebenen Tragrollen

13.08.2016 | id:15059211

Das Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die Untersuchung, Umsetzung und Validierung eines geeigneten Konzeptes, um einen Fördergurt ausschließlich mittels angetriebener Tragrollen zu fördern. Bei Gurtfördersystemen mit Kopfantrieb wird die maximale Förderlänge aus der Kombination des gewählten Fördergurts und den maximal auftretenden Gurtzugkräften im System bestimmt. Bei einem Antrieb mittels angetriebener Tragrollen erfolgt die Krafteinleitung verteilt, sodass die Förderlänge erstmals beliebig erweiterbar ist. Neben einer Konzeptentwicklung für eine angetriebene Tragrolle liegt das Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Implementierung eines Steuerungskonzepts sowie der simulationsgestützten Bewertung der Funktionsfähigkeit von angetriebenen Tragrollen.

(Download Projektblatt: siehe unten)

Weih, Armin
Weih, Armin
Datei-Anhänge:
Angetriebene Tragrollen.pdf

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren
Zurück