ArticleView portlet

Analyse und Quantifizierung der Umweltauswirkungen von Fördermitteln in der Intralogistik

23.01.2013 | id:2016043

Das Gemeinschaftsforschungsprojekt dient der Identifizierung, Quantifizierung, Analyse und Bewertung der Umweltauswirkungen (UWA) ausgewählter energiebetriebener Produktgruppen der Intralogistik (Flurförderzeuge, Krane & Hebezeuge, Lagertechnik). Angestrebt ist die Entwicklung eines einheitlichen Verfahrens zur Messung und Beurteilung der Umweltauswirkungen der entsprechenden Produktgruppen.

(Dowload Abschlussbericht: siehe rechts)

Rehner, Johannes
Rehner, Johannes
Datei-Anhänge:
Abschlussbericht Umweltau...

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren
Zurück