ArticleView portlet

Auto-ID mit sichtbarem Licht in der Intralogistik

10.01.2014 | id:2967626

Das Ziel des Projekts war die Entwicklung eines automatischen und manuellen Identifikationsverfahrens für logistische Anwendungen auf Basis von sichtbarem Licht. Untersuchungsgegenstand war die Fragestellung, inwiefern sich automatische und manuelle Identifikationsprozesse in der Intralogistik durch die Verwendung von sichtbarem Licht verbessern lassen.

(Dowload Projektblatt: siehe rechts)

Rehner, Johannes
Rehner, Johannes
Datei-Anhänge:
Schlussbericht_IdentOverL...

Zurück