ArticleView portlet

Wirtschaftliche und ökologische Potenziale von Hochregallagern aus Holz

23.08.2014 | id:5020196

Hochregallager werden derzeit nahezu ausschließlich als Stahlkonstruktion realisiert. Die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz als Konstruktionswerkstoff gewinnt jedoch immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund sollen günstige Einsatzszenarien, mögliche Konstruktionskonzepte sowie standardisierte Berechnungsvorschriften erarbeitet werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Erforschung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Hochregallagern aus Holz und der Vergleich mit der Stahlausführung.

(siehe Download rechts: Abschlussbericht)

Rehner, Johannes
Rehner, Johannes
Datei-Anhänge:
Abschlussbericht Holz-HRL

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren
Zurück