ArticleView portlet

DEM-Schüttgutdatenbank – Verfahren zur Kalibrierung von DEM-Materialmodellen

10.07.2015 | id:8914436

Im Rahmen des Forschungsprojekts „DEM-Schüttgutdatenbank“ werden einheitliche Kalibrierungsverfahren für die Materialmodellierung von Schüttgütern mittels der Diskrete-Elemente-Methode (DEM) entstehen. Dabei ermittelte DEM-Materialmodell-Parameter werden in eine Datenbank übernommen, welche ebenfalls im Zuge des Projekts entsteht, und im Anschluss DEM-Anwendern zur Verfügung steht.

(siehe Download rechts: Projektblatt)

Rehner, Johannes
Rehner, Johannes
Datei-Anhänge:
DEM-Schuettgutdatenbank_w...

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren
Zurück