Eine starke Gemeinschaft

Gemeinschaftsforschung ermöglicht es, die führende Position der deutschen Intralogistikbranche zu stärken. Aus diesem Grund verfolgt die IFL die folgenden Ziele:

  • Größere Aufmerksamkeit für die Innovationsbranche Intralogistik
  • Mehr Mittel für die Intralogistikbranche als globaler Technologieführer
  • Sicherung des hochqualifizierten Nachwuchses durch Unterstützung der Hochschullandschaft
  • Ideen für Forschungsprojekte aus dem Kreis der Unternehmen
  • Zügige und effektive Bearbeitung von Forschungsanträgen
  • Weitere engagierte Mitglieder für die Forschungsgemeinschaft gewinnen